Wann ist eine logopädische Behandlung notwendig?

 

 

  • bei Kindern mit verzögertem oder stark verspätetem Sprechbeginn
  • bei Auffälligkeiten in Aussprache, Sprachverständnis, Grammatik und/ oder   Wortschatz
  • bei auditiver Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung (AVWS)
  • bei Lese- Rechtschreibschwierigkeiten
  • bei Rechenschwäche
  • bei schwacher Mund- und Gesichtsmuskulatur
  • zur Korrektur der Zungenlage und deren Bewegung bei Zahnfehlstellung im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung
  • bei neurologischen Erkrankungen wie z.B. Schlaganfällen oder chronischen Erkrankungen wie Morbus Parkinson oder Multipler Sklerose
  • bei Schädel- oder Hirnverletzungen (z.B. nach Unfällen)
  • bei Schluck- oder Essstörungen
  • bei Patienten mit Trachealkanülen
  • bei Patienten mit Stimmproblemen z.B. in Sprechberufen
  • nach Operationen im gesamten Kopfbereich

 

Hier finden Sie uns

Logopädie im Ratzelbogen
Kiewer Str. 1-5
04209 Leipzig

Logopädie in der Elsterpassage (Plagwitz)

Walter-Heinze-Str. 29
04229 Leipzig

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

Ratzelbogen

+49 341 71 07 8 81+49 341 71 07 8 81

 

Elsterpassage (Plagwitz)

+49 341 22 70 14 19

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Logopädie im Ratzelbogen